S-Cap

MSA AUER Brandfluchthaube

€ 590,15 exkl. MwSt.

Die angeführten Preise unserer Produkte verstehen sich exkl. MwSt. und Versand.

Für Privatkunden ist ein Kauf nur mittels Vorauskassa möglich.

Art.-Nr.: 009 Kategorie:

Produktbeschreibung

VORTEILE MSA AUER BRANDFLUCHTHAUBE S-CAP

Einfache und schnelle Handhabung:

  • S-CAP aus Verpackung nehmen und Folie aufreissen,
  • Haube aufsetzen, Innenmaske auf Kinn und Nase fixieren, Bänderung anziehen

Sicherer Atem-, Augen- und Kopfschutz:

  • Innenmaske mit Filter und Haube fest verbunden
  • Durch Kopfbänderung kann Haube individuell notwendig angezogen werden
  • Ausatemventil unter der Haube – eventuell eintretender Rauch wird aus der Haube mit der Ausatemluft weggeblasen
  • Material widerstandsfähig gegen Hitze und kurzzeitige Flammeneinwirkung

Auch für Brillenträger geeignet:

  • Haube liegt ohne Gummizug frei an Schulterpartie an, dadurch auch keine Irritationen im Halsbereich (daher kein Würge- bzw. Einengegefühl)

Großes Blickfeld:

  • Große Sichtscheibe gewährt großes Blickfeld und ermöglicht guten Augenkontakt – eventuelle Panikattacken sind schneller erkennbar

Hohe Filterleistung:

  • Filter schützt in Abhängigkeit der Schadstoffkonzentration rund 15 Minuten gegen Einatmen von giftigem und augenreizendem Brandrauch sowie Brandgasen wie z.B. Kohlenmonoxid, Propenal, Chlorwasserstoff, Schwefeldioxid, und mindergiftigen Partikeln (P2) – schützt nicht gegen Sauerstoffmnangel

Niedriger Atemwiderstand:

  • Einatemwiderstand ca. 1,2 mbar
  • Ausatemwiderstand ca. 0,5 mbar (Bezogen auf 30 l / min)

Lange Lagerzeit bei minimalem Wartungsaufwand praktisch ohne Folgekosten

  • Fabriksmäßig verschlossen, sachgerechte Lagerung – 4 Jahre wartungsfrei!
  • danach Sicht- und Gewichtsprüfung – kann nach Schulung selbst durchgeführt werden(!)
  • mit zwei Überprüfungen für stationär gelagerte Geräte insgesamt 10 Jahre, für Geräte in Mitführverpackung insgesamt 8 Jahre
  • KEIN Filterwechsel notwendig – Geräte verbleiben im Haus, keine Leihgeräte notwendig, keine Kosten für Filterwechsel, Transport etc.

Die Verpackungen der MSA Brandfluchthaube S-CAP

Grundsätzlich ist jede Brandfluchthaube in einem luftdicht verschlossenen, aluminierten Folienbeutel untergebracht. Zusätzlich wird dieser Beutel durch die im folgenden Verpackungsarten geschützt:

S-CAP in Feuerwehrverpackung

Spritzwassergeschützter Karton mit 3 Brandfluchthauben (!) in jeweils einer Metalldose mit Kunststoffdeckel zum leichten öffnen (natürlich trotzdem folienverschweißt). Durch ausermittig angebrachten Tragegriff (Kunststoff) können zwei Kartons gleichzeitig mit einer Hand getragen werden. Abmessungen in cm ca. 40,5 x 22,5 x 14 /H x B x T)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung hinterlassen.